Er hat mich verlassen! Vor unserem gemeinsamen Urlaub!!!

„Ich bin total verzweifelt. Gestern hat mein Freund mit mir Schluss gemacht. Einfach so! Wir wollten eigentlich gemeinsam in den Urlaub fahren. Es sollte unser erster gemeinsamer Sommerurlaub werden. Und jetzt macht er einfach Schluss. Er meinte, er wolle nicht mit mir 3 Wochen lang zusammen am Strand liegen. Er kann das einfach nicht. Es wäre nicht ehrlich.

Was soll ich denn jetzt tun? Der Urlaub war schon fest geplant. Ich habe überall herumerzählt, wie toll der Urlaub werden wird und wie sehr ich mich darauf freue. Ich habe extra noch den sexy String-Bikini gekauft und wollte ihn so richtig heiss machen. Und jetzt lässt er mich einfach so sitzen. Was soll ich denn jetzt alleine machen. Und die 3 Wochen Urlaub kann ich grad absagen. Ich sitz doch nicht heulend drei Wochen lang auf meinem Balkon herum. Es ist zum K…“

Selina, 26 Jahre

Vor dem Urlaub Schluss machen?

Ja gibt‘s denn das? Wir kennen es nur, dass Beziehungen und Ehen nach dem Jahresurlaub in die Brüche gehen. Aber vorher? Das ist dann doch eher selten. Und es ist auch ein Stück weit unfair. Besonders dann, wenn der Urlaub schon konkret geplant und gebucht ist. Der Verlassene sitzt dann alleine mit seinen Urlaubsträumen zuhause und muss sich dann noch um die Stornierung der Buchungen kümmern.

Doch warum machen Menschen vor dem Urlaub Schluss? Und wie kommt man als Verlassener da drüber hinweg?

Plötzlich Panik vor dem Zusammensein

Wir wissen natürlich nicht, warum Selinas Freund so plötzlich die Beziehung beendet hat. Und warum er sich genau diesen Zeitpunkt dafür gesucht hat. Aber es deutet einiges darauf hin, dass er möglicherweise vor der gemeinsamen Zeit mit Selina nasse Füsse bekommen hat.

Im Urlaub ist man als Paar 24 Stunden am Tag zusammen, und das meist über mehrere Wochen. Das gibt Konfliktpotenzial. Darum werden auch viele Ehen nach dem Sommerurlaub geschieden. Im Urlaub brechen Konflikte wieder auf, die bisher im Alltag untergegangen sind.

„Mein Mann und ich waren zum ersten Mal wieder nur zu zweit im Urlaub. Es sollte so richtig schön werden, mal wieder nur zu zweit, ohne die Kinder. Und dann wurde es ein Albtraum. Er redete kein Wort mit mir, war die ganze Zeit nur mit dem Smartphone beschäftigt und konnte irgendwie mit der Situation nichts anfangen. Nach einer Woche konnte ich nicht mehr und reiste ab, ohne ihn…“

Und dann gibt es natürlich auch Partner, die genau davor Angst haben und es schon im Vorfeld kommen sehen. Die flüchten dann quasi prophylaktisch aus der Beziehung.

„Ich konnte mir nicht vorstellen, eine ganze Woche nur mit ihr allein zu sein. Was sollte ich mit ihr reden? Das meiste Zeugs was sie so erzählte, interessierte mich überhaupt nicht. Und die Destination – Holland (!!!) – interessiert mich auch komplett gar nicht. Was, wenn es eine Woche lang regnet und wir nur aufeinander rumhocken? Ich grübelte zwei Wochen lang, wie ich das vermeiden könnte, und zum Schluss blieb mir einfach nur die Trennung. Ich flüchtete regelrecht vor ihr und vor Holland.“

Oft, aber nicht immer, sind es Männer, die vor dem Urlaub zu zweit das Handtuch werfen. Wohingegen zwei Drittel der Frauen nach dem Urlaub die Scheidung einreichen. Am Ende ist es aber egal, wer die Beziehung beendet. Der Jahresurlaub stellt offenbar eine grosse Stressprobe für Beziehungen dar.

Was tun, wenn man vor dem Urlaub plötzlich wieder Single ist?

Du kannst Dich jetzt wochenlang zuhause einigeln, Rotz und Wasser heulen, alles kleinschlagen, die Welt hassen, Horrorfilme schauen – es wird davon aber sicher nicht besser werden.
Schau den Tatsachen ins Auge und mach das Beste draus. Als erstes musst Du Dich um die geplatzten Urlaubsträume kümmern. War schon etwas gebucht? Mit etwas Glück kannst Du kostenfrei stornieren.

Oder Du trittst die Reise allein an, ist auch eine Möglichkeit.

Am besten aber fragst Du die beste Freundin/den besten Freund, ob er oder sie vielleicht mit Dir in den Urlaub fahren möchte. Dann könnte das doch noch ganz lustig werden.
Oder Du fragst ein Familienmitglied, ob es mit Dir den Urlaub antreten möchte. Bruder/Schwester oder ein Elternteil eignen sich immer gut und dann hast Du grad noch eine Seelsorge. Die Oma geht natürlich auch, aber da musst Du das Tempo etwas runterfahren.

Wenn das Organisatorische erledigt ist hörst Du sofort auf zu Grübeln! Es spielt keine Rolle warum er oder sie Schluss gemacht hat, auch nicht, ob Du irgendetwas hättest anders machen können. Völlig egal! Schau nach vorn. Das Leben geht weiter.

Erstmal alleine bleiben?

Irgendwann wirst Du Dir die Frage stellen, wie es weiter gehen soll. Ewig allein bleiben ist für die meisten Singles keine Option. Also solltest Du nach einer kurzen Trauerphase wieder anfangen, nach einem geeigneten Partner Ausschau zu halten. Schliesslich willst Du ja an Weihnachten nicht immer noch alleine sein. Und so eine Trauerphase erträgt sich ohnehin besser, wenn man neu verliebt ist.

Nutz die warme Jahreszeit und eventuell auch den Urlaub als Single, um wieder Anschluss an mögliche Kandidaten zu finden. Geh unter Leute, sei aufgeschlossen.
Nebenbei kannst Du Dich auch bei Tinder oder Ähnlichem vergnügen. Ein wenig flirten schadet nicht und wer weiss was sich da so alles entwickelt.

Oder Du gehst die Partnersuche richtig an und probierst es auf eine Partnervermittlung. Ganz allgemein können wir an dieser Stelle Parship empfehlen. Für Akademiker auch die etwas edlere Agentur ElitePartner. Die Mitgliedschaft auf diesen Plattformen ist zwar nicht ganz billig, dafür hast Du hier aber die besten Möglichkeiten, einen geeigneten Partner zu finden.

Fazit

Vor dem Jahresurlaub sitzen gelassen zu werden, ist deftig. Aber es bringt nichts, den Kopf in den Sand zu stecken. Überleg Dir, wie Du Deinen Urlaub ohne Partner verbringen kannst und schau für die Zukunft, wie es weitergehen soll. Erst mal einige Zeit Single bleiben? Oder doch wieder einen neuen Partner finden? Alles ist möglich! Du musst es nur zulassen!

 
 

Hier Tests zu Seitensprung Seiten lesen!

Mehr zum Thema:

  1. Verlassen werden – und jetzt?   Manchmal ist es ein schleichender Prozess und bahnt sich über Wochen oder Jahre hinweg...
  2. Urlaub mit dem Partner – Scheidung danach!   Ferienzeit, schönste Zeit des Jahres? Du freust Dich wochenlang auf den wohlverdienten Urlaub, das...
  3. Urlaub-Tipps für Singles: Wo als Single in die Ferien gehen? Als Single Urlaub zu machen, ist manchmal gar nicht so einfach. Da hast Du Dich...
0

Schreibe einen Kommentar