So bleibt Dein Seitensprung geheim!

Viel Studien belegen: Treue ist der wichtigste Bestandteil einer Ehe! Doch es ist immer einfacher, ein Gelübde zu machen, als es zu halten.

Wenn Du dann auch noch einen Partner hast, der Dich jahrelang zu Abstinenz zwingt, oder Du Dich mit herumliegenden, schmutzigen Socken quälen musst, dann ist es umso leichter, sich von der Loyalität zu verabschieden.

Testsieger “Affäre”

Lovepoint Logo

Bei Lovepoint finden Sie einen heissen Flirt oder den Traumpartner

 

Seriös und sicher

Hoher Frauenanteil

Über 1/2 Million Mitglieder

 
 
Affäre suchen ❱❱

Bedauerlicherweise ist es gar nicht so einfach, dieses kleine Geheimnis eines Seitensprungs für sich zu behalten. Schon der Duft eines fremden Parfüms oder eine verräterische SMS sorgen bei manchen Partnern für ein unwohles Gefühl. Es gilt, dem Partner immer einen Schritt voraus, und wachsam zu sein. Hier findest Du zehn Tipps, wie Du Deine Affäre geheim halten kannst.

1. Privater Browser

Da Du sowieso schon vor dem Bildschirm sitzt, fangen wir doch gleich damit an: Hoffentlich hast Du den privaten Browser aktiviert, während Du diese Tipps liest! Wenn Dein Ehepartner sich in Deinem Browser-Verlauf umschaut (und das machen die Menschen gerne als erstes, wenn sie misstrauisch sind), wird er oder sie sofort entdecken, auf welchen Internetseiten Du Dich herumtreibst. Aktiviere immer den privaten Browser, denn der speichert Deinen Verlauf nicht und hält Deine Internetaktivitäten geheim. Aber denke auch daran, den privaten Browser wieder zu schließen, wenn Du Deinen Computer verlässt. Nichts ist verdächtiger, als zuhause über den privaten Browser zu surfen.

2. Passwort nicht vergessen

Wir lieben sie alle, die Passwort-Speicher-Funktion. So müssen wir uns gar nicht mehr an unser Passwort in unseren zahlreichen Sozialen Netzwerken erinnern und können uns mit einem Mausklick in unser Konto einloggen. Doch genau das solltest Du vermeiden, wenn Du das Fremdgehen geheim halten willst. Damit vermeidest Du, dass sich dein Partner problemlos auf Deine Konten einloggen kann, um dann Deine Nachrichtenverläufe durchzulesen. Also: Merke Dir lieber Deine Passwörter im Kopf und schreibe sie nirgends auf!

3. Geheime E-Mail-Adresse

Wenn Du über E-Mail mit Deiner Affäre kommunizierst, solltest Du das weder über Deine private, noch über Deine geschäftliche E-Mail-Adresse tun. Damit vermeidest Du, dass Dein Partner oder Dein HR-Manager lesen können, was Du mit Deinem Seitensprung schreibst. Nutze dafür eine eigene, geheime E-Mail-Adresse, die kein anderer außer Dir und Deine Liaison kennt.

4. Das zweite Handy

Die meisten Affären werden aufgedeckt, weil der Partner sich die SMS des Seitensprungs durchliest. Einige gehen sogar soweit, die monatliche Rechnung oder die Anrufliste durchzugehen und alle verdächtigen Nummern zu kontaktieren. Wenn Du glaubst, dass Dein Partner Dein Handy niemals anrühren würde, hast Du falsch gedacht. Entweder löschst Du jede einzelne Textnachricht Deines Seitensprungs, sofort nach dem Du sie gelesen hast, oder Du legst Dir ein geheimes, zweites Handy zu.

5. Niemandem davon erzählen

Wir möchten Deine Hoffnungen nicht zerstören, aber die Leute Reden gerne. Auch Deine besten Freunde und Verwandten. Eine Affäre ist ein Geheimnis, dass Du mit ins Grab nehmen solltest. Das beinhaltet, dass Du wirklich niemandem davon erzählst. Keine andere Person als Du und Deine Liaison, dürfen von euerem kleinen Geheimnis wissen. Selbst Dein bester Freund oder Deine engste Freundin, werden irgendwann mal so betrunken sein, dass sie Dein Geheimnis nicht für sich behalten können. Sie erzählen es einer Person, die es einer anderen Person erzählt, die es dann ebenfalls weitererzählt… Und plötzlich weiß es die ganze Stadt. Also behalte Dein Geheimnis für Dich.
 

6. Den Namen vergessen

Was tatsächlich passieren kann, ist dass Du den Namen Deiner Liebschaft stöhnst, während Du eigentlich mit Deinem Ehepartner schläfst. Das liegt meist daran, dass Du den Namen Deiner Liaison mit dem Sex verbindest, und ihn dann in völliger Ekstase schreien möchtest. Dein Partner wird sich nicht nur wundern, sondern auch sehr verletzt fühlen. Um das zu vermeiden, solltest Du so wenig wie möglich an den Namen Deiner Liebschaft denken. Am besten benutzt ihr Kose- oder Spitznamen. Außerdem solltest Du Dich beim Sex mit Deinem Ehepartner natürlich nicht auf Deine Liebschaft konzentrieren, sondern die Zeit mit dem Partner genießen.

7. Saver Sex

Was eigentlich offensichtlich ist, führt leider viel zu oft zu Problemen: Sex mit Kondom sollte der Standard sein, wenn Du mit Deiner Liaison schläfst. So schützt ihr euch nicht nur vor Geschlechtskrankheiten, sondern auch vor einer Schwangerschaft, die letztendlich beide Familien zerstören könnte. Du willst schließlich keine zweite Familie gründen, sondern mit Deinem Ehepartner zusammenbleiben.

8. Duschen

Du solltest unbedingt und immer duschen, wenn Du mit Deinem Seitensprung zusammen warst – egal ob ihr nur einen Wein getrunken habt oder Sex hattet. Um Gerüche von fremdem Parfüm zu vermeiden und generell hygienisch sauber zu sein, sollte das Duschen nach dem Treffen für Dich zur Gewohnheit werden. So ahnt Dein Ehepartner nichts von Deiner Liebschaft.

9. Orte vermeiden

Vermeide Orte, die du regelmäßig mit Deinem Ehepartner aufsuchst, wenn Du gerade ein Date mit deiner Liaison hast. Damit umgehst Du nicht nur, dass Du auf Deinen Partner triffst, sondern auch, dass der Verkäufer im Supermarkt, oder die Bedienung in Deinem Lieblingscafé Dich beim Fremdgehen erwischen. Das sorgt sonst für komische Blicke und Gerede hinter Deinem Rücken.

10. In Bar bezahlen

Und schließlich solltest Du auch darauf achten, dass Du den Hotelaufenthalt oder Restaurantbesuch immer in Bar zahlst. Dein Ehepartner könnte auf dem Kontoauszug oder auf der Kreditkartenabrechnung sehen, dass Du häufiger in einem schicken Restaurant warst, und da eine Menge Geld ausgegeben hast. Das willst Du mit Sicherheit vermeiden.

Insgesamt siehst Du, dass es viel Geheimniskrämerei und Planung erfordert, einen Seitensprung geheim zu halten. Aber nichts ist unmöglich: Vielleicht nimmst Du Dein Geheimnis mit ins Grab.

 

Mehr zum Thema:

  1. Allein mit Kind – Wie Du Dein Leben als Alleinerziehende(r) meisterst   Elternteile, die ihre Kinder alleine erziehen, sind heutzutage keine Ausnahme mehr. Jede dritte Ehe...
  2. Das erfolgreiche Seitensprung-Profil – für Männer   Hallo Männer! Seid ihr auf einem Seitensprung-Portal angemeldet, aber der Erfolg ist bisher noch...
  3. Welches Seitensprung-Portal passt am besten zu mir?   Dein Sexleben ist momentan nicht das Aufregendste und Du möchtest daran dringend etwas ändern?...
0

Schreibe einen Kommentar