Erotikportale – Was, wenn ich keine feste Beziehung suche?

Testsieger “Affäre”

Lovepoint Logo

Bei Lovepoint finden Sie einen heissen Flirt oder den Traumpartner

 

Seriös und sicher

Hoher Frauenanteil

Über 1/2 Million Mitglieder

 
 
Affäre suchen ❱❱

Sehnst Du Dich auch ab und zu nach Zweisamkeit und schönen Stunden der Erotik, ohne gleich eine feste Beziehung zu wollen oder eine bestehende Beziehung zu gefährden? Beim sogenannten Casual Dating können Männer und Frauen jeden Alters, egal in welcher Beziehungssituation, zwanglos zueinander finden und ihre erotischen Träume ausleben. Verschiedene Erotikportale im Internet ermöglichen diese Träume diskret und seriös. Wie das geht und ob Du der Typ dafür bist, erfährst Du hier:

Ohne Umschweife zum Ziel

Im Gegensatz zu allgemeinen Single-Plattformen geht es bei Erotikportalen nur um das Eine. Hier wird nicht nach Charakteranforderungen oder gemeinsamen Freizeitinteressen gesucht, sondern in erster Linie nach dem erotischen Knistern.

Was gesucht wird, ist also klar, so dass mögliche Missverständnisse in dieser Hinsicht entfallen. Für beide Geschlechter kann dies Vorteile mit sich bringen, da sie ehrlicher sein können. So kommt man dann auch schnell zur Sache, sofern sich beide Seiten beim ersten Date sympathisch sind und sich anziehend finden. Niemand ist überrascht, wenn dann die Frage “Gehen wir zu Dir oder zu mir?” fällt. Dass beide Personen ähnliche Wünsche und Ziele haben, wird dabei vorausgesetzt. Schließlich ist es auf Online-Plattformen für erotische Abenteuer üblich, seine Suche einzugrenzen. Nicht nur Alter und Äußerlichkeiten spielen dabei eine Rolle, sondern natürlich auch die erotischen Wünsche, die ganz verschieden sein können. Denn erlaubt ist, was -natürlich auch dem anderen- gefällt. Du solltest Dir allerdings darüber bewusst sein, dass auf Erotikportalen ganz normale Menschen mit ihren Stärken und Schwächen angemeldet sind. Wer “professionellen” Sex sucht, muss schon etwas mehr Geld ausgeben und sich an andere Stellen wenden.

Frauen haben auch hier eine große Auswahl

Obwohl mittlerweile überraschend viele Frauen auf Erotikportalen angemeldet sind, was zu einem ausgewogenen Geschlechterverhältnis führt, ist es auch auf Erotik-Datingportalen so, Popodass Frauen bedeutend mehr Anfragen von Männern erhalten als umgekehrt. Oft können sie sich sogar völlig kostenlos anmelden, während die Männerwelt einen monatlichen Beitrag unterschiedlicher Höhe bezahlt. Frauen wollen also überall erst einmal erobert werden – was bei der Anzahl der Nachrichten, die für sie eingehen, nicht immer einfach ist. Männer sollten sich also etwas Mühe mit ihren Zeilen geben, wenn sie Erfolg haben wollen. Ein aussagekräftiges Profil und ein gelungenes Foto -erotisch ja, nackt besser nicht- helfen dabei. Bei der Kontaktaufnahme sollten Männer ihr persönliches Interesse an einer Frau niveauvoll zeigen. „Direkt, aber nicht unverschämt“ ist hier das Motto. Denn pornographische Inhalte mögen haben auch auf Erotikportalen nichts zu suchen und führen ohnehin nicht zum gewünschten Ziel.

Ehrlichkeit und Offenheit sind wichtig

Wer ehrlich ist, kommt auch in Sachen Erotik besser an. Das beginnt schon bei den persönlichen Angaben. Bei Alter, Figur oder Familienstand zu schummeln bringt nichts – ein gesundes Selbstbewusstsein und Natürlichkeit dagegen viel. Wer zum Beispiel etwas mehr auf den Rippen hat, kann dies ruhig selbstbewusst angeben, denn die Geschmäcker sind bekanntlich verschieden. Wer gebunden ist und nur ein kurzes Abenteuer oder einen einmaligen Seitensprung sucht, findet beim Casual Dating genauso Personen, die diskret damit umgehen bzw. sich in gleicher Situation befinden. Hinsichtlich erotischer Wünsche und Fantasien musst Du Dich nicht genieren sondern darfst diese offen aussprechen. Denn nur dann kannst Du auch einen passenden Erotikpartner finden. Auf Erotikportalen geht es gerade darum, Gleichgesinnte für lustvollen Sex -in welcher Variante auch immer- zu finden. Ob es bei einem One-Night-Stand bleibt oder eine langfristige Affaire bevorzugt wird – diese Frage sollten sich Neulinge gut überlegen und vor allem kommunizieren, bevor sie mit dem Daten beginnen.
 

>> Erotikportale: Unsere Testsieger <<

Unverbindlichkeit steht im Vordergrund

Beim Casual Dating steht Unverbindlichkeit im Vordergrund, darüber solltest Du Dir klar sein. Das bedeutet, jede/r kann tun und lassen, was sie/er möchte. Wer eigentlich eine feste Beziehung sucht und sich dies auf diesem Weg erhofft, wird wohl enttäuscht werden. Zwar ist es nie ganz ausgeschlossen, dass sich zwei Menschen unverhofft ineinander verlieben und den Weg aus einer schönen Affäre in ein gemeinsames Leben finden. Es dürfte allerdings eher verschreckend wirken, wenn das erotische Date plötzlich mit Rosen vor der Tür steht und einen Heiratsantrag macht. Die Erotik steht bei diesen Portalen nun einmal im Vordergrund. Daher sollten die Freiheit und die Persönlichkeit des anderen respektiert werden. Schon die Frage, ob Dein Erotik-Date zeitgleich noch andere Partner datet, solltest Du Dir besser verkneifen. Denn zu sehr erinnert diese Frage an eine/n unzufriedenen, eifersüchtigen und festen Partner/in. Da kann die schönste Affaire plötzlich zu einer herben Enttäuschung werden.

Erotikportale sind eine sehr gute Möglichkeit, seine erotischen Träume zu realisieren, ganz nach Deinen persönlichen Neigungen. Der Vorteil ist, dass Deine bestehende Partnerschaft dadurch nicht gefährdet wird, respektive Du keinerlei Verpflichtungen eingehen musst. Du solltest Dir von vornherein im Klaren darüber sein, was Du von einem Erotik-Date erwartest und diese Wünsche auch entsprechend kommunizieren. Es gehört sicher eine Portion Mut dazu, Deine sexuellen Träume und Ziele auf einem Erotikportal einzustellen. Aber es lohnt sich sicher, denn dann steht einem diskreten Seitensprung oder einer spannenden Affaire nichts mehr im Wege. Probier es aus, Du kannst nur gewinnen!

Mehr zum Thema:

  1. Soll ich die Beziehung mit ihm beenden? Fünf Zeichen Am Anfang war es die große Liebe. Du wolltest keinen Tag ohne Deinen Partner sein....
  2. Beziehung am Arbeitsplatz: Vorteile und Nachteile   Viele Menschen lernen ihre Partner am Arbeitsplatz kennen, da sie dort einen Großteil ihrer...
  3. Streit mit dem Partner – schlecht für die Beziehung? Jede Beziehung durchläuft anfangs eine Phase der Seligkeit. Dinge, die einen sonst nerven, nimmt man...

Kommentare

  1. Olaf120475  Februar 11, 2015

    Ich bin schon lange bei Lovepoint Mitglied und habe es bisher nicht bereut. Man muss zwar als Mann etwas Geduld haben, weil deutlich weniger Frauen dort angemeldet sind als Männer, das ist aber auf allen Erotikportalen so. Aber wenn man sich seriös gibt, ansprechende Fotos aufschaltet und nicht gleich mit der Tür ins Haus fällt (Frauen wollen vorher immer noch bisschen reden…), dann sollte das mit der Erotik auch klappen. Also ich hatte da die tollsten Erlebnisse. Einige Frauen habe ich auch mehrmals getroffen und der Sex war wirklich top! Einmal war sogar eine Nymphomanin dabei, die ist danach meistens noch zum nächsten Mann weitergezogen – unglaublich! Aber die meisten Frauen sind ganz normal, halt sexuell etwas frustriert, aber wenn man da die richtigen Knöpfe drückt, aber halloooo! Da geht die Post ab. Männer, ich kann euch sagen, das braucht schalldichte Wände!

    antworten

Schreibe einen Kommentar