Er hat Schluss gemacht! – Was soll ich nur tun?

„Ich bin total verzweifelt. Mein Freund hat vor ein paar Tagen mit mir Schluss gemacht. Es kam für mich völlig überraschend. Wir hatten 2.5 Jahre lang eine tolle Beziehung. Alles lief super. Und jetzt das!

Er meinte, er hätte das Gefühl, etwas zu verpassen. Und er möchte mir nicht wehtun. Aber genau das hat er getan! Ich versteh auch nicht was ich hätte anders machen sollen. Wie hätte ich das vermeiden können? Aber die wichtigste Frage ist: kann ich ihn wieder zurückholen?“

Sandrine (23), Trier

Testsieger “Partnervermittlung”

Parhip Logo

Finden Sie den Traumpartner in der grössten Partnervermittlung

 

Passende Partner in der Nähe

Seriös, handgeprüfte Profile

Vielfacher Testsieger

 
 
Partnersuche starten ❱❱

Verlassen zu werden ist eine der bittersten Erfahrungen im Leben. Den allermeisten Menschen passiert es irgendwann. Und dann stehst Du alleine da und grübelst, wie das nun schon wieder passieren konnte.

Und auch Deine beste Freundin ist keine Hilfe. Mit Ratschlägen wie „Kopf hoch, nach vorne schauen“, „Du findest sicher einen besseren“ ist Dir auch nicht weiter geholfen.
Und da sind dann noch tausend offene Fragen, die unbeantwortet im Raum bleiben. WARUM???

Warum?

Warum hat er Schluss gemacht? Warum hat er nicht früher mal etwas gesagt? Warum hat er uns nicht eine zweite Chance gegeben? Fragen über Fragen. Und Du wirst darauf keine Antworten bekommen. Nicht von ihm und auch nicht von Deinen Freundinnen oder Deiner Familie. Also lass die Fragerei. Die führt zu nichts. Du quälst Dich damit nur unnötig.

Grübeln ist eine Krankheit, eine Art Selbstbeschäftigung in der ersten Schockphase. Das mag gut sein, solange die Grübelei nicht ungesunde Ausmasse annimmt. Und verschone Deine Freundinnen mit ellenlangen Vorträgen darüber, warum das alles passiert sein könnte und dass er sich damit ja nur selbst geschadet hat. Deine Freundinnen werden es tapfer ertragen und sich nicht beschweren, aber es ödet sie an – ganz sicher.

Reiss Dich zusammen!

Auch wenn es schwer fällt: das Leben geht weiter. Auch ohne Partner. Im ersten Moment wirst Du nur irgendwie funktionieren. Aber das reicht auch für’s Erste. Auch Trauer ist zulässig. Wenn es Dir so richtig Scheisse geht, dann lass es raus. Grab Dich zuhause ein, schau einen Liebesfilm und heul mal so richtig in die Kissen. Das tut gut und erleichtert.

Aber dann musst Du langsam wieder aus Deiner Höhle hervorkriechen. Also: raff Dich auf und schau tatsächlich nach vorn. Du bist jetzt Single! Das ist doch auch nicht schlecht. Das heisst: Du kannst tun und lassen was Du willst. Und wann Du willst. Niemand wird Dir Vorwürfe machen!

Das Leben geht weiter!

Also besinn Dich wieder auf Deine alten Hobbies. Du hast früher Ballett getanzt aber Dein Freund fand das doof? Jetzt kannst Du wieder. Oder mal wieder ausgiebig shoppen! Das ging mit ihm auch nicht. Oder wie wär‘s mit einem Städtetrip nach Barcelona? Mit Deiner besten Freundin? Oder Wellness? Ganz egal was Du machst, Hauptsache Du hockst jetzt nicht mehr daheim und bläst Trübsal. Das ist er nämlich sicher nicht Wert!

Finde Dein altes Leben wieder! Sei wieder Du selbst. Lebe wieder! Lächle. Das Leben ist zu wertvoll, um es einfach hinzuschmeissen und in Trauer und Selbstmitleid zu vergehen.

Lauf ihm nicht hinterher

Einen Fehler darfst DU jetzt aber auf keinen Fall machen: ihm hinterher laufen. Das ist nämlich der grösste Fehler von verlassenen Frauen. Das zieht Dich mit Sicherheit wieder ganz weit runter.

Stell Dir vor, Du spionierst ihm hinterher und triffst ihn beim Bummeln in der Stadt – mit einer sagenhaft attraktiven Brünetten?! Oder schlimmer noch: Du triffst ihn ganz „zufällig“, ihr plaudert nett miteinander, Du machst Dir wieder Hoffnung, und dann gesteht er Dir, dass er frisch verliebt ist – natürlich nicht in Dich!

Versuch ihn auch nicht eifersüchtig zu machen!

Das ist das Blödeste, was verlassenen Frauen immer einfällt: sie versuchen, ihren Ex eifersüchtig zu machen. Was in Filmen mit Ben Stiller oder Adam Sandler immer super zu funktionieren scheint, ist in Wahrheit total unrealistisch. Immerhin hat ER ja mit Dir Schluss gemacht, also wird er jetzt sicher nicht eifersüchtig sein. Also verzichte am besten darauf, einen attraktiven Arbeitskollegen oder Freund zum Eifersüchtigmachen auszuleihen. Das wird nicht funktionieren und ist im besten Fall nur peinlich!

Oder einfach nur Freunde bleiben?

Auch Quatsch! Oder kennst Du auch nur EIN Beispiel, wo EX und EX nach der Trennung Freunde geblieben sind? Eben! Wir auch nicht. Weil es einfach nicht funktioniert. Am besten geht ihr beide eurer Wege. Oder willst Du irgendwann mit ansehen müssen, wie er mit der umwerfenden Brünetten eine Familie gründet, heiratet, Kinder hat und ein Haus baut?

Nein! Das willst Du Dir nicht antun. Also besser ein Ende mit Schrecken als ein Schrecken ohne Ende. Lieber eine kurze intensive Trauerphase und dann geht das Leben weiter, als ewig zwischen Hoffnung und Enttäuschung leiden zu müssen.

Verlieb Dich wieder!

Am besten kommst Du über die Trennung hinweg, wenn Du eine neue Liebe findest. Natürlich lässt sich Dein Ex nicht einfach so austauschen. Das wäre ja auch zu einfach. Aber nach einer kurzen Trauerphase kannst Du die Augen schon wieder offen halten. Vielleicht läuft Dir ja Mr. Right beim nächsten Städtetrip über den Weg? Oder um die Ecke an der Bar? Oder in der Strassenbahn… Es gibt viele Möglichkeiten, wieder jemanden kennenzulernen. Du musst nur offen sein und es auch zulassen.

Und wenn sich gar nichts tut? Kein Problem. Für etwas gibt es ja die Partnervermittlungen im Internet. Mit ein bisschen Geduld findest Du dort sicher einen geeigneten Partner fürs Leben.

Oder doch erst nur ein wenig Flirten? Ohne grad verbindlich zu werden? Dann versuch es auf einer Singlebörse. Dort geht es etwas lockerer zu und der Funfaktor steht an erster Stelle. Und wer weiss – vielleicht bist Du in wenigen Wochen schon wieder bis über beide Ohren verliebt!

Hier Tests zu Partnervermittlungen lesen!

Mehr zum Thema:

  1. Hilfe – Ich kann nicht Schluss machen weil er/sie mir so leid tut… “Ich brauche dringend eure Hilfe! Meine Freundin und ich sind seit 6 Jahren zusammen....
  2. Soll ich Schluss machen? Wann sollte man eine Beziehung beenden?   Einen Partner zu finden ist nicht ganz einfach....
  3. Lieber Schluss machen als Fernbeziehung? Ameli: „Liebes Singlezone-Team! Ich weiss nicht mehr weiter! Seit einem Jahr habe ich einen Freund....
0

Schreibe einen Kommentar