Mit 40 auf Parship Traummann finden?

Du bist weiblich, Single und 40 oder sogar schon darüber? Wenn Du jetzt noch einen Partner finden willst, musst Du Dich sputen. Die besten Männer sind natürlich schon vergeben. Im besten Fall schon wieder geschieden.

Was also tun, wenn sich Mister Perfect partout nicht sehen lassen will? Aufgeben? Frustriert alt werden?

Testsieger “Partnervermittlung”

Parship Logo

Finden Sie den Traumpartner in der grossen Partnervermittlung

 

Passende Partner in der Nähe

Seriös, handgeprüfte Profile

Vielfacher Testsieger

 
 
Partnersuche starten ❱❱

Wir haben eine bessere Lösung: Versuchs doch mal mit Partship!

Anmelden bei Parship kostet erst einmal nichts!

Die Anmeldung bei Parship ist einfach und das Beste daran: es ist absolut kostenlos. Da kommen auch keine versteckten Kosten.

Allerdings solltest Du Dir dafür etwas Zeit lassen. Du musst da nämlich einen psychologischen Test machen. Keine Panik: Du kannst die meisten Sachen per multiple choice auswählen. Nur ganz wenige Angaben musst Du mit Freitext machen.

Wenn Du es richtig seriös machen willst, solltest Du Dir mindestens eine Stunde Zeit dafür nehmen. Anschliessend hast Du ein Profil und einen Persönlichkeitstest, auf dessen Basis Du nun geeignete Kandidaten aus dem Parship-Register vorgeschlagen bekommst.

Partnervorschläge gibt‘s auch gratis bei Parship

Die ersten Partnervorschläge wirst Du nun schon in Deiner Inbox haben. Jetzt bist Du neugierig geworden? Das ist auch genau die Idee bei Parship. Du schaust Dir Deine Partnervorschläge an und bist natürlich interessiert und möchtest mit den Männern Kontakt aufnehmen. Oder vielleicht hat Dir ja auch schon ein Mann geschrieben und Dich interessiert brenndend, was er da geschrieben hat.

Und genau jetzt musst Du ein kostenpflichtiges Abo lösen. Du kannst nämlich weder Mails lesen, noch selbst welche verfassen, wenn Du nur ein kostenloses Abo hast.

Ganz klar: auch Parship muss sich irgendwie finanzieren. Facebook macht das über Werbung. Davon wirst Du bei Parship Gott sei Dank verschont. Aber dafür musst Du eben zahlen.

Kostenpflichtiges Abo lösen?

Oje, zahlen für ein Abo??? Wie schrecklich! Aber mal ganz ruhig. Ist das wirklich so schlimm? Du suchst vielleicht schon jahrelang nach einem geeigneten Partner und jetzt scheitert es an ein paar Euro?

Was ist Dir ein passender Partner wert? Sicher sehr viel. Viel mehr als ein Parship-Abo kostet. Also solltest Du jetzt nicht aufgeben. Die Wahrscheinlichkeit, dass Du bei Parship in den nächsten Monaten einen passenden Partner findest, ist recht hoch. Zumindest deutlich höher als Deine Versuche im realen Leben. Das hat die Vergangenheit gezeigt. Also: wenn Du willst, dass sich da was ändert, dann solltest Du jetzt zugreifen.

Und welches Abo?

Parship bietet da mehrere Abos an. Wir empfehlen das 6-Monats-Abo, weil es am wahrscheinlichsten ist, dass Du in dieser Zeit etwas Passendes gefunden hast. Verlängern kannst Du jederzeit. Aber alles war unter einem halben Jahr ist, ist etwas zu kurzfristig für eine seriöse Suche, und gleich ein ganzes Jahr halten wir für übertrieben. Und eben: verlängern kannst Du jederzeit.

Apropos verlängern: Da musst Du aufpassen. Das Parship-Abo verlängert sich nach Ablauf der gewählten Laufzeit automatisch. Wenn Du das nicht willst, musst Du beizeiten kündigen. Die Kündigungsfristen sowie die Konditionen der Mitgliedschaft findest Du auf der Webseite von Parship.

Wie finde ich bei Parship den passenden Partner?

Ganz einfach: Augen offen halten. Und im Gegensatz zum täglichen Leben, tummeln sich hier ausschliesslich Männer mit echtem Bindungsinteresse, die auch wirklich Single sind.

Vorbei mit den Enttäuschungen, wenn sich ein gutaussehende Mister Right plötzlich als verheirateter Familienvater entpuppt. Oder der tolle Kollege, der Dir nach der dritten Nacht anvertraut, dass er eigentlich eine feste Freundin hat.

Das sollte Dir bei Parship eigentlich nicht passieren. Dafür sorgen schon allein die recht hohen Gebühren. Oder kennst Du gebundene Männer, die einfach aus Spass an der Freude ein Parshhip-Abo lösen würden? Wir nicht.

Wichtig ist bei Parship: sei aktiv. Du solltest wenigsten einmal am Tag online gehen und schauen, was so läuft. Wer hat Dir geschrieben, welche Partnervorschläge hast Du. Je nachdem musst Du auch eventuell Deine Suchkriterien etwas anpassen.

Aktiv bleiben und nicht aufgeben

Hartnäckigkeit zahlt sich im Leben aus. Das gilt auch für Parship. Wer nur einmal ein Profil anlegt und Geld einzahlt, muss nicht das Gefühl haben, dass nun schon die Partner Schlange stehen. Einen Partner zu finden ist mit 40 harte Arbeit. Da musst Du dran bleiben.

Du musst auch nicht das Gefühl haben, dass Du schon in der ersten Woche deinem Traum-Mann über den Weg läufst. Das braucht natürlich Zeit. Und diese Zeit musst Du Dir nehmen.

Halte mehrere Kontakte parallel und beende aber auch Kontakte, wenn Du keine Chance auf eine Beziehung siehst. Nur aus Mitleid musst Du keinen Kontakt behalten.

Mut zu einem echten Date

Und wenn Du Dich seit Wochen mit einem vielversprechenden Kontakt schreibst und austauschst, solltest Du dann auch den Mut haben für den nächsten Schritt. Zumeist kommt der Vorschlag von den Männern. Du kannst aber auch selbst vorsichtig einen Vorstoss wagen. Fall aber nicht mit der Tür ins Haus, das könnte den Kandidaten verschrecken.

Frag ihn schüchtern, ob ihr das (was auch immer) bei einem Glas Rotwein diskutieren wollt. Das ist nicht zu offensiv und meist eine gute Gelegenheit, sich mal in echt kennen zu lernen.

Fazit

Wir kennen viele Menschen, die sich bei Parship kennen gelernt gaben. Und alle sind sich darin einige, dass es Geduld braucht und man auch manchmal seine Ansprüche etwas nach unten schrauben muss. Aber es ist durchaus möglich und auch realistisch, über ein Internetportal die grosse Liebe zu finden. Wir wünschen allen dabei viel Erfolg!

Hier Tests zu Partnervermittlungen lesen!

Mehr zum Thema:

  1. Wie finde ich meinen Traummann? 10-Punkte-Plan auf dem Weg zum Traummann Tanya ist schon seit vielen Jahren solo und mag...
  2. Auf Facebook die grosse Liebe finden?   Wir werden immer wieder gefragt, ob man sich die teuren Abogebühren für eine Online-Partnervermittlung...
  3. Den Traumpartner finden mit Online-Partnerbörsen   Hast Du das Single-Leben satt? Möchtest Du nicht mehr länger allein sein? Du bist...
0

Schreibe einen Kommentar