Sind Frauen bei der Partnersuche zu wählerisch?

Frauen sind bei der Partnerwahl sehr wählerisch. Weitaus wählerischer als Männer übrigens. Hier werden alte Klischees bedient, aber gerade die stehen den Frauen sehr oft im Wege.

Testsieger “Partnervermittlung”

Parhip Logo

Finden Sie den Traumpartner in der grössten Partnervermittlung

 

Passende Partner in der Nähe

Seriös, handgeprüfte Profile

Vielfacher Testsieger

 
 
Partnersuche starten ❱❱

Frauen stellen hohe Ansprüche an ihren Partner, die politische Einstellung, das Aussehen, der Job, usw. Das kann schnell im Chaos enden und die Frauen bleiben oft allein, anstatt Abstriche zu machen.

Bist Du auch zu anspruchsvoll bei der Partnerwahl? Sicher musst Du nicht gleich den erst Besten nehmen, aber Du solltest Deine Einstellung mal überdenken. Denn in wenigen Jahren kann auch der sportliche Typ einen Bierbauch haben und der heutige „Niedrig-Verdiener“ kann in absehbarer Zeit Millionen besitzen.

Zunehmende Ansprüche machen die Suche nach dem richtigen Partner nicht gerade einfacher, denn kaum ein Mann erfüllt alle Kriterien, die eine Frau nun einmal von ihrem zukünftigen Partner erwartet.

Damit Du aber die Zweisamkeit genießen kannst und nicht mehr ganz alleine durch das Leben gehen musst, sind hier einige Tipps, die Dir die Suche nach einem Partner wesentlich erleichtern.

Will ich mich eigentlich verlieben?

Alleine zu leben ist doch auch nicht so schlimm, obwohl ein Partner ja auch nicht schlecht wäre. Mit dieser Einstellung gehst Du recht halbherzig auf Partnersuche, mache besser das Thema Partner zum Wichtigsten in Deinem Leben. Wenn nicht, brauchst Du Dich auch nicht zu beklagen, dass Du Dich einfach nicht verlieben kannst.

Das Leben in eine neue Richtung lenken

Was erwartest Du von Deinem Partner? Kein Mann entspricht Deinem Idealbild. Du solltest Prioritäten setzen, denn vielleicht ist die Partnersuche nur deshalb so schwierig, weil Du zu viel erwartest. Welcher Religion Dein Partner angehört wird dadurch zweitrangig und wenn er sportlich nicht ganz so aktiv ist, ist auch egal. Du kannst nicht aus jedem Mann einen Olympia-Sieger machen.

Vergangenheit muss Vergangenheit sein

Hast Du Deine erste Liebe wirklich vergessen? Hast Du Angst vor einer erneuten Enttäuschung? Auch das kann eine neue Partnerschaft verhindern, Du musst dich von dem Gedanken lösen, wie Dein Ex-Partner gehandelt hätte. Jeder Mensch ist anders und auch Dein neuer Partner hat sicher seine Vorzüge. Du musst mit Deiner Vergangenheit vollkommen im Reinen sein.

Nimm Dich auch selbst wichtig

Du darfst keinesfalls Deinen künftigen Partner über Deine eigenen Interessen stellen. Ein Mann merkt das sehr schnell und Du wirst langweilig. Erwarte nicht das Unmögliche von ihm, in einer Partnerschaft darf ruhig mal auch jeder seiner Wege gehen.

Was willst Du wirklich?

Es kann durchaus sein, dass Du einen Partner suchst, um Deine eigenen Ängste zu überspielen. Steht die Sicherheit im Vordergrund oder wirklich der Mann? Der Status des Mannes darf nicht überbewertet werden und die Angst vor dem Alleinspiel muss eine untergeordnete Rolle spielen.

Die eigenen Wünsche erfüllen

Um die eigenen Wünsche zu erfüllen, brauchst Du keinen Mann. Du musst Dir einfach sicher sein, dass das Leben zu zweit mehr Spaß macht und es bedeutsamer ist, wenn Dir der Partner einen Blumenstrauß schenkt, als wenn Du alleine ins Blumengeschäft gehst.

Du darfst Dir deinen Partner ruhig „backen“

Aber bitte nur in Gedanken. In der Realität sieht es anders aus, kein Mann ist perfekt. Soll er schlau sein und auf alle Fragen eine Antwort wissen? Soll er übermäßig gut verdienen? Soll er eine Koryphäe auf seinem Gebiet sein? Du darfst ruhig übermütig werden, denn aus allen Kriterien musst Du dann herausfiltern, was Dir wirklich wichtig ist.

Verliere nie Dein Ziel aus den Augen

Du darf Dich nicht „verkuppeln“ lassen, Deinen Partner musst Du schon ganz alleine aussuchen. Denn was für die Eltern oder Freunden wichtig ist, muss noch lange nicht gut für Dich sein. Flirte auf Teufel komm raus und ermuntere andere Menschen sich zu öffnen. Vielleicht erfährst Du ja hierbei viel Neues.

Den Spaß darfst Du nicht vergessen

Der Weg in eine neue Partnerschaft soll Spaß machen, also gehe nicht zu ernst an die Sache heran. Trübe Gedanken, Ängste und Sorgen solltest Du weitgehend vermeiden, gehe offen und gut gelaunt durch das Leben. Sicher gibt es genug Menschen, die Deine Nähe suchen. Vielleicht ist auch Dein künftiger Partner dabei, den Du sonst übersehen könntest.

Aufgeben gilt nicht

Bis Du einen Partner kennenlernst, der Deine Interessen teilt und der Dir auch gefällt, das kann dauern. Wirf nicht gleich die Flinte ins Korn, wenn der Richtige nicht schon nach ein paar Wochen gefunden ist. Weitermachen heißt die Devise, Dein Traummann wartet bestimmt irgendwo auf Dich. Wir kennen Menschen, die haben jahrelang auf den richtigen Partner gewartet. In dieser Zeit solltest Du Dir es natürlich gut gehen lassen, das Leben findet jetzt statt.

Suche keinen perfekten Mann

Den gibt es nämlich nicht. Wenn Du ganz konkrete Vorstellungen vom Aussehen, vom Job, von der Religion, von der Aktivität und von den Interessen Deines Partner hast, wirst Du kaum jemand treffen, der alle diese Eigenschaften vereint. Du musst Abstriche machen, um einen Partner zu finden. Du nimmst dir eigentlich alle Chancen, obwohl Dein Traummann wahrscheinlich schon lange dabei war. Werde Dir darüber klar, welche Eigenschaften wirklich wichtig sind, bei allen anderen kannst Du loslassen.

Nicht verkrampft suchen

Wenn Du zu sehr „willst“, wird die Partnersuche wahrscheinlich schiefgehen. Es ist zwar verständlich, doch mit einer zu großen Erwartung solltest Du nicht herangehen. Vielleicht hat Dein Traumpartner eine andere Haarfarbe als gewünscht und vielleicht übt er einen Beruf aus, an den nicht mal im Traum gedacht hättest. Alles kein Problem, er muss nur zu Dir passen.

Online den Traum-Mann suchen?

Auch das ist eine Möglichkeit: warum probierst Du es nicht einfach übers Internet? Das ist viel lustiger als sich im realen Leben Körbe zu holen und die Erfolgsquoten sind deutlich höher. Das liegt vor allem daran, dass DU hier nur Gleichgesinnte findest, also Leute, die genau wie Du auf Partnersuche sind. Einen Versuch ist es sicher Wert! Unser Tipp: Versuch es noch heute mit Parship!

Fazit

Den richtigen Partner zu finden, ist gar nicht so schwer. Auch Du kannst Dein Glück finden, nur die Ansprüche dürfen eben nicht zu hoch gehängt werden.

 
 

Mehr zum Thema:

  1. Frauen anschreiben – so klappts! Ja, liebe Männer! Das Leben ist kompliziert, vor allem wenn es darum geht, Kontakt mit...
  2. In Club/Disco Frauen ansprechen: 7 Tipps für Nachtschwärmer Vielleicht kennst du das Problem: Da steht die Traumfrau nur ein paar Meter entfernt an...
  3. Wie Frauen beeindrucken? Der Experte gibt Rat Sie ist Deine Traumfrau und auf den ersten Blick bist Du ihr verfallen. Und der...
0

Schreibe einen Kommentar