Unsere 10 besten Tipps gegen Liebeskummer

Testsieger “Partnervermittlung”

Parhip Logo

Finden Sie den Traumpartner in der grössten Partnervermittlung

 

Passende Partner in der Nähe

Seriös, handgeprüfte Profile

Vielfacher Testsieger

 
 
Partnersuche starten ❱❱

Wer frisch verliebt ist, denkt meist nicht dass sein Glück irgendwann enden könnte. Das ist auch durchaus gut so, um die Zeit mit seinem Freund oder seiner Freundin genießen zu können.

Entsprechend trifft es einen fast immer hart, wenn die Beziehung vor dem Aus steht. Oft führt die anschließende Trennung zu Liebeskummer. Hierbei handelt es sich nicht ausschließlich um ein weibliches Leiden, auch Männer können Liebeskummer haben, nur dass sie ihre Gefühle anders als Frauen ausleben.

Wenn Du schon einmal Liebeskummer gehabt haben solltest, weißt Du genau, wie schrecklich dieses Gefühl sein kann. Wir haben für Dich die 10 besten Tipps gegen Liebeskummer.

1. Das Entfernen von allen Erinnerungsstücken an die letzte Beziehung

In einer längeren Beziehung sammeln sich viele Erinnerungsstücke an, wie Fotos, Souvenirs aus dem Urlaub oder auch Dekorationsgegenstände. Um die Beziehung und somit auch den Liebeskummer möglichst schnell hinter sich zu lassen, solltest Du diese ganzen Erinnerungsstücke aus Deiner Nähe entfernen. Hierbei darfst Du keine Ausnahme machen, damit nichts zurückbleibt, was Dich an die Beziehung erinnert.

2. Die Entfernung von digitalen Erinnerungen

Wir leben in einer digitalen Welt, die es mehr als leicht machen würde, seinen Ex-Partner oder seine Ex-Partnerin zu „stalken“. Damit Du erst gar nicht auf einen solchen Gedanken kommst, solltest Du Deinen oder Deine Ex gleich von allen Freundeslisten in sozialen Netzwerken, aus Deinem Handy und aus Deiner E-Mail-Liste löschen. Außerdem ist es sinnvoll, alle Fotos von Euch, die noch auf Deinem Rechner oder Smartphone gespeichert sind, ebenfalls zu löschen.

3. Der Neustart nach der Beziehung

Du solltest den vergangenen Lebensabschnitt hinter Dir lassen und neu anfangen. Hierbei hilft es unter anderem, dass Du Dich voll auf Dich selber konzentrierst. Mach einfach, was Du willst und in der Beziehung vielleicht nicht machen konntest, triff Dich mit Deinen Freunden/Freundinnen oder lass Dir eine neue Frisur machen, um somit den Neustart optisch einzuläuten. In jedem Fall ist es wichtig, dass Du Dein Leben als Single wieder genießen lernst.

4. Shopping gegen den Liebeskummer

Um Dich von dem Liebeskummer zu heilen, gibt es nichts Besseres als Ablenkung. Entsprechend solltest Du nicht Zuhause herumsitzen und Trübsal blasen, sondern etwas unternehmen. Hierbei bietet sich Shopping an. Kauf Dir beispielsweise neue Kleider, neue Videospiele, tolle Filme, hochwertige Bücher oder gehe einfach nur einen Schaufensterbummel machen.

5. Wohlfühlen für Körper und Geist

Eine Wellnessbehandlung kann wahre Wunder bewirken, um die oder den Ex zu vergessen. Du hast dabei die Wahl zwischen umfangreichen Wellnessbehandlungen von Experten, wie einer Massage oder der eigenen Wellnessbehandlung in Deinem Bad. Mitunter reicht es dabei schon aus, ein Schaumbad einzulassen oder heiß duschen zu gehen, damit Du Dich entspannen kannst.

6. Sportliche Betätigung gegen Liebeskummer

Wie schon benannt wurde, ist Ablenkung ein starkes Mittel gegen Liebeskummer. Eine sehr gute Ablenkung stellt hierbei Sport dar. Zudem kannst Du auf diese Art Deinen Körper für die nächste Beziehung trainieren. Also solltest Du Dich nicht scheuen, die Beine in die Hand zu nehmen und beispielsweise dreimal die Woche joggen oder trainieren zu gehen.

7. Die ultimative Ablenkung von Liebeskummer

Sollten Beschäftigungen wie Sport, Shopping oder Wellnessbehandlungen nicht ausreichen, um Dich von dem Liebeskummer ablenken zu können, solltest Du über einen längeren Urlaub nachdenken. Du kannst dabei alleine oder auch zusammen mit Freunden in den Urlaub verreisen. Das Reiseziel ist dabei im Grunde völlig egal, es geht nur darum, dass Du was anderes siehst, neue Leute kennenlernst und nicht zu Hause versauerst.

8. Ein neues Hobby für den neuen Lebensabschnitt

Mit der Beendigung einer Beziehung geht meist einher, dass Du zukünftig mehr Zeit für Dich selber hast. Um diese neu gewonnene Freizeit sinnvoll zu nutzen, kann es sich lohnen, ein neues Hobby zu beginnen. Hierbei ist es Dir völlig freigestellt, mit welchen Beschäftigungen Du Deine Zeit verbringen möchtest.

9. Zur Abwechslung eine Übergangsbeziehung?

Um den Ex-Partner schneller zu vergessen, kann es sinnvoll sein, eine Übergangsbeziehung zu haben. Hierbei sollte Dir aber klar sein, dass diese Art der Beziehung meist nicht lange anhält und oft beendet wird, nachdem Du den Liebeskummer überwunden hast.

10. Sich mit Freunden treffen

Triff Dich regelmässig mit Freunden. Ein klärendes Gespräch mit dem besten Freund oder der besten Freundin kann durchaus hilfreich sein, damit Du Deinen oder Deine Ex vergessen kannst. Oft lernt man bei solchen Gelegenheiten auch neue Menschen kennen und wer weiss…

Fazit

Mit diesen 10 Tipps gegen Liebeskummer sollte es sowohl Männern wie auch Frauen leichter möglich sein, die unschöne Zeit nach der Beendigung von einer Beziehung schneller zu überwinden. Natürlich braucht alles seine Zeit und die solltest Du Dir lassen. Wir wünschen Dir alles Gute bei der Bewältigung Deines Liebeskummers.
 
 

Mehr zum Thema:

  1. Liebeskummer bewältigen – die 8 besten Tipps dagegen Gibt es etwas Schöneres, als verliebt zu sein? Für viele Menschen ist die Liebe das...
  2. Sprüche gegen Liebeskummer – können Sie wirklich helfen? Das Thema “Liebeskummer” haben wir in unserer “Kummerzone” schon sehr ausführlich thematisiert und zahlreiche Tipps...
  3. Die 10 besten Orte zum flirten – Wo flirtet es sich am besten?   Wolltest Du schon immer wissen, wo es sich am besten flirten lässt? Hier findest...

Schreibe einen Kommentar