Freizeit und Hobbies für Singles – so findest Du Freunde

Testsieger “Partnervermittlung”

Parhip Logo

Finden Sie den Traumpartner in der grössten Partnervermittlung

 

Passende Partner in der Nähe

Seriös, handgeprüfte Profile

Vielfacher Testsieger

 
 
Partnersuche starten ❱❱

 
Als Single muss man nicht alleine sein! Viele Singles kennen das Problem: Die meisten Freunde und Bekannte haben einen Partner, nur man selbst steht alleine da. Dauernd was mit Paaren zu unternehmen, ist auch nicht so prickelnd, da man sich da meistens als das 5.Rad am Wagen fühlt. Außerdem nervt die Turtelei und das Gefühl der Einsamkeit nimmt in solchen Situationen immer mehr zu. Doch Menschen zu finden, die ebenfalls Single sind, ist gar nicht so leicht. Wenn Du Single bist, bedeutet das aber deshalb noch lange nicht, dass Du auch immer alleine sein musst! Denn es gibt mehrere Möglichkeiten der Freizeitgestaltung, bei der Du neue Bekanntschaften schließen kannst! Ob das dann nur bei einer Bekanntschaft bleibt oder ob da doch mehr daraus wird, hängt ganz von euch beiden ab!

Auf Spiele-Veranstaltungen neue Leute kennenlernen

In immer mehr Städten werden mittlerweile Spiele-Abende veranstaltet. Was sich ein wenig altmodisch anhört, macht richtig viel Spaß! Bei Spiele-Veranstaltungen werden diverse Spiele zur Verfügung gestellt, die nach Belieben getestet werden können. Es gibt verschiedenen Tische und Gruppen und eine große Auswahl an Spielen. Solche Spiele-Veranstaltungen sind ein recht einfacher Weg, um neue Leute kennen zu lernen. Spiele brauchen immer eine bestimmte Mindestanzahl an Spielern und jede Gruppe freut sich, wenn ein neuer Spielpartner zu ihnen stößt. Zudem befinden sich bei solchen Veranstaltungen Menschen aller möglichen Altersgruppen. Dadurch, dass man gemeinsam Spiele spielt, hat man auch gleich diverse Gesprächsthemen zur Verfügung.

Sport-Vereine – schwitzen und Kollegen finden

Die meisten Sportarten funktionieren nur als Gruppe oder zumindest zu Zweit. Wenn Du also gerne Sport machst und neue Leute kennen lernen willst, solltest Du überlegen, ob ein Sport-Verein für Dich in Betracht kommen könnte. Bei einem Sport-Verein läuft ebenfalls alles ganz locker ab. Immerhin geht es da um Spaß an der Freude und Du kannst auch erstmal nur reinschnuppern und musst nicht sofort Mitglied werden. Oft ist es auch so, dass Sport-Vereine viele gemeinsame Unternehmungen machen. Solche Ausflüge machen viel Spaß und bieten zudem die Chance, die Leute mal von einer ganz anderen und persönlicheren Seite kennen zu lernen. Wenn Du noch keinen Lieblingssport haben solltest, könntest Du ja einfach mal verschiedene Angebote testen und schauen, welcher Sport Dir am meisten gefällt.

Im Koch-Kurs neue Bekanntschaften schliessen

Koch-Kurse boomen gerade und jeder, der gerne kocht und neue Leute treffen will, sollte sich einfach mal an einem versuchen. In einem Koch-Kurs gibt es alle möglichen Arten von Menschen und meistens wird bei solchen Kursen in Gruppen gearbeitet, sodass Du die Möglichkeit hast, mit anderen Menschen etwas zusammen zu kreieren. So was schweißt zusammen und dadurch, dass jeder sich und seine Ideen mitbringt, verläuft das Kennenlernen fast wie von selbst. Ganz nebenbei erlernt man auch gleich noch ein paar Koch-Kniffe, die man spätestens bei einem romantischen Essen anwenden kann.

Reisen – auch als Single spannend

Die Nachfrage ist so groß, dass sich immer mehr Reisebüros dazu entscheiden, Single-Reisen anzubieten. Solche Single-Reisen sind eine tolle Gelegenheit für all die, die gerne reisen, das jedoch nicht alleine tun wollen.

Die Reiseveranstalter versuchen, die Gruppen so zu mischen, dass der Anteil der Männer etwa genauso groß ist, wie der der Frauen. Da jeder im Urlaub entspannt ist, ist es einfach, mit den Leuten ins Gespräch zu kommen. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass sich da noch keiner kennt und daher jeder froh ist, wenn jemand die Initiative ergreift und jemanden anspricht. Es bleibt bei solchen Reisen auch niemand lange allein. Um der Gefahr der Einsamkeit ganz aus dem Weg zu gehen, könntest Du bei der Buchung gleich angeben, dass Du Dir ein Zimmer mit jemanden teilen möchtest. Das spart Kosten und ein Kennenlernen ist Dir dann schon mal sicher.

Einfach den ersten Schritt wagen

Es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten, neue Bekanntschaften zu schließen! Am besten ist es, wenn Du Dich gezielt fragst, was Du gerne machst und welche Deiner Hobbys sich in Clubs oder Vereinen ausüben lassen. Dann musst Du nur noch den ersten Schritt wagen und an den Veranstaltungen teilnehmen. Das Gespräch ergibt sich bei so was oft von alleine. Wenn nicht, suche Dir jemanden aus, der Dir nett erscheint und fange ein Gespräch mit der Person an. Mach Dir keine Gedanken, falls es bei dem ersten Versuch nicht gut läuft! Mit ein wenig Übung fällt Dir das alles bald leichter und neuen Bekanntschaften sollte so nichts mehr im Wege stehen. Scheue Dich auch nicht davor, neue Hobbys in Betracht zu ziehen und gewisse Veranstaltungen einfach aus Interesse zu besuchen. Man muss ja nicht immer gleich Mitglied werden. Und wer weiß, vielleicht entwickelst Du so neue Hobbys, auf die Du vorher nie gekommen wärst oder von denen Du nie gedacht hättest, dass die etwas für Dich wären.

 

Mehr zum Thema:

  1. Keine Freunde – Wo Freunde und Kollegen finden? 9 Tipps Wieder ein Abend allein vor der Glotze mit Popcorn und Deinem Lieblingsfilm? Wer keine Freunde...
  2. Urlaub-Tipps für Singles: Wo als Single in die Ferien gehen? Als Single Urlaub zu machen, ist manchmal gar nicht so einfach. Da hast Du Dich...
  3. Die besten 5 Sportarten für Singles   Deutsche Singles bevorzugen einen sportlichen Partner, wie eine aktuelle Umfrage beweist. Einer von drei...

Schreibe einen Kommentar