Wie finde ich meinen Traummann?

Testsieger “Partnervermittlung”

Parhip Logo

Finden Sie den Traumpartner in der grössten Partnervermittlung

 

Passende Partner in der Nähe

Seriös, handgeprüfte Profile

Vielfacher Testsieger

 
 
Partnersuche starten ❱❱

10-Punkte-Plan auf dem Weg zum Traummann

Tanya ist schon seit vielen Jahren solo und mag einfach nicht mehr. Alle ihre Freundinnen sind fest liiert und denken schon über die Familiengründung nach. Nur Tanya geht allein durchs Leben. Sie lernt zwar regelmässig neue Männer kennen, aber von ihren Vorstellungen vom Traummann sind diese etwa so weit entfernt wie die Sonne von der Erde. “Ich weiss nicht was ich falsch mache, ich lerne nur Alptraum-Männer kennen!”

Und Tanya ist bei weitem nicht die Einzige, der es so geht. Laut einer Studie der online Partnervermittlung Elitepartner.de ist fast jede dritte deutsche Frau zwischen 20 und 40 Jahren solo. Und die wenigsten sind es freiwillig. Was ist also zu tun, wenn man nicht als alte Jungfer sterben will? Wir haben einige Tipps für Dich zusammengestellt. Auch wenn wir nicht garantieren können, dass Du damit hundertprozentig Deinen Traummann findest, so können wir doch damit die Erfolgsaussichten massiv verbessern.

1 Cool bleiben!

Das ist der erste Schritt. Lass Dich nicht stressen. Auch wenn Deine Familie die ganze Zeit nach Ehemann und Enkeln fragt, bleib ruhig. Torschlusspanik hat sich bei der Partnersuche noch nie bewährt. Damit schlägst Du höchstens alle potenziellen Kandidaten in die Flucht. Denn: wer verzweifelt auf der Suche nach einem Partner ist, dem ist dies auch anzumerken. Bleib also locker.

2 Positive Einstellung

Mal ganz ehrlich: wenn Du zwischen zwei Männern entscheiden musst, der eine ist ein jammerndes Mauerblümchen und der andere ein selbstbewusster Überflieger – für wen würdest Du entscheiden? Eben. Ganz klarer Fall. Den Männern geht es übrigens ganz ähnlich. Das Mauerblümchen löst im besten Fall Mitleidsgefühle aus während das lebenslustige Girl verführerisch wirkt. Drum: denk positiv, denn diese Einstellung strahlst Du auch nach aussen hin aus und dann wirkst Du auf Männer ganz anders.

3 Bleib Du selbst

Autentizität ist ganz wichtig! Bei aller Coolness und positiven Einstellung solltest Du dennoch Du selbst bleiben. Wenn Du also eher ein ruhiges, zurückhaltendes Naturell bist, dann musst Du jetzt nicht plötzlich dreimal in der Woche ausgehen und mit Dauergrinsen alle möglichen Männer anbaggern. Da empfehlen wir dann eher die Suche in einem Verein oder auch online bei einer Partnervermittlung.

4 Werde aktiv

Du hast bisher nicht den Mann fürs Leben gefunden? Wenn Du also nichts in Deinem Leben änderst, wirst Du auch in nächster Zeit keinen Erfolg haben. Werde daher aktiv. Überlege, was Du gern machst und geh in einen Verein oder auf Volksfeste. Es spielt dabei keine Rolle ob Du allein oder mit Freundinnen ausgehst. Wichtig ist, dass Du unter Leute gehst. Denn zuhause in Deiner Wohnung wirst Du Deinem Traummann nicht begegnen.

5 Überdenke Deine Ansprüche

Uns berichten immer wieder frustrierte Männer, dass die meisten Single-Frauen zu hoohe Ansprüche haben. Ein Mann muss einen respektablen Beruf haben, viel Geld verdienen, keine Vorgeschichte haben und dazu noch unheimlich gut aussehen. Sorry meine Damen, so werdet ihr nie einen Mann fürs Leben finden. Überdenke daher Deine Ansprüche. Wann hat zuletzt ein Mann Interesse an Dir gezeigt und Du hast ihn brüsk abgewiesen? War er wirklich so undiskutabel? Vielleicht gibst Du beim nächsten Mal dem Bewerber eine Chance, auch wenn er nicht grad den Eindruck eines Traummannes macht. Vielleicht ist ja gerade ER derjenige, mit dem die Chemie stimmt.

6 Äussere Attraktivität steigern

Ja wir wissen es: Du suchst einen Mann, der Deine inneren Werte erkennt und nicht so viel Wert auf Äusseres legt! Aber wir predigen es immer wieder gern: Männer wollen attraktive Frauen, das liegt nun mal in ihrer Natur. Daher lohnt ein kritischer Blick in den Spiegel: Du hast ein paar Kilo zu viel? Dann lohnt es, ein wenig abzunehmen. Deine Frisur gefällt Dir schon lange nicht mehr und auch Deine Freundinnen haben sich schon kritisch dazu geäussert? Dann geh mal wieder zum Friseur und probier mal etwas Neues aus. Du hast minus 20 Dioptrien und vor lauter Brille sieht man Dein Gesicht kaum? Hey! Seit 50 Jahren gibt es Kontaktlinsen! Da kannst Du sogar mal mit farbigen Linsen experimentieren. Manchmal lohnt es schon, sich äusserlich etwas zu verändern und dann schauen Dich die Männer wieder mit ganz anderen Augen an. Probier es einfach!

7 Mach mal eine Pause!

Du hattest in den letzten Monaten ungezählte Dates und eine Enttäuschung jagt die andere? Du siehst den Wald vor lauter Bäumen nicht? Dann wird es Zeit für eine Auszeit. Sage alle Dates ab, melde Dich von der Partnervermittlung ab und geht am besten in den Urlaub. Es gibt Anbieter für Single-Reisen. Dort findest Du garantiert etwas Erholung. Und da sich bekanntermassen auf solchen Single-Reisen zumeist Frauen tummeln, wirst Du sehr viele gleichgesinnte Gesprächspartnerinnen treffen, die alle ähnliche Erfahrungen gemacht haben wie Du. Wir garantieren Dir: Du wirst die lustigste Zeit seit langem haben. Und wenn Du dann wieder heimkommst, hast Du eine ganz andere Ausstrahlung und bist wieder gerüstet für den Heiratsmarkt!

8 Das Leben geniessen

Auch wenn Du momentan in einer Lebenssituation bist, die für Dich nicht zufriedenstellend ist: das Leben geht weiter. Warte nicht auf den Traummann, sondern überlege, wie Du Dein Single-Leben geniessen kannst. Und stell Dir vor, dass Du vielleicht in naher Zukunft Deinem Traummann begegnest und vielleicht sogar heiratest und eine Familie hast. Dann wirst Du viel weniger Zeit haben als jetzt. Also geniesse und nutze diese Zeit, solange es noch geht. Mach all die Dinge, die in einer Partnerschaft nicht mehr gehen. Und damit meinen wir nicht, am Wochenende im Bett bleiben und Schokolade essen, sondern aktiv zu sein. Mach etwas Verrücktes und lass Dich von niemandem davon abhalten. Und denk immer daran: vielleicht ist diese unbeschwerte Single-Zeit schon bald vorbei und dann hast Du für all diese Dinge keine Zeit mehr!

9 Vergnüge Dich anderweitig

Der Spruch “Auf der Suche nach dem Richtigen kann man viel Spass mit dem Falschen haben” umschreibt diesen Punkt eigentlich am besten. Single-Zeit ist nicht Mauerblümchenzeit. Du musst nicht warten und keusch bleiben, das verlangt niemand. Gönn Dir eine Affäre, bleib in Übung. Dafür eignet sich auch gern der Ex oder ein verheirateter Mann. Aber Vorsicht: niemals in einen verheirateten Mann verlieben, das Ganze soll nur Spass sein, mehr nicht. Ansonsten bist Du nicht offen für den “Richtigen”.

10 Überlass nichts dem Zufall

Warten ist müssig. Geh daher aktiv auf Partnersuche und überlass Amors Pfeil nicht dem Zufall. Die gefällt der Mann, der jeden Morgen in Deinen Zug einsteigt und meist gegenüber von Dir sitzt? Bitte ihn um ein Taschentuch, frag nach der Uhrzeit, egal was, schau dass DU mit ihm ins Gespräch kommst. Ein bisschen Smalltalk kann nicht schaden. Auch wenn er schon vergeben ist, nutze es als Übung in Smalltalk.

Eine andere Möglichkeit ist die Suche via Internet. Social Media sind dabei weniger geeignet. Aber hast Du es schon einmal auf einer online Partnervermittlung versucht? Zu teuer? Was für Verzweifelte? Für einen Traummann sind 30 Euro pro Monat sicher nicht zu viel, wenn es zum Ziel führt. Und nur Verzweifelte wird es da auch nicht geben. Immerhin suchen mittlerweile sehr viele Deutsche online nach dem Partner fürs Leben. Da wird sicher für Dich auch ein passender Kandidat dabei sein. Nur Mut!

 
 

Mehr zum Thema:

  1. Ich bin perfekt – warum finde ich keinen Partner?   Du kennst sie sicher aus Deinem Freundeskreis oder bist es gar selbst: Frauen...
  2. Hilfe – ich kann meinen Ex nicht vergessen „Es ist vorbei“ – „Ich will nicht mehr“ – „Ich trenne mich von Dir“ –...

Schreibe einen Kommentar