Kinderwunsch als Motivator der Partnersuche

Testsieger “Partnervermittlung”

Parhip Logo

Finden Sie den Traumpartner in der grössten Partnervermittlung

 

Passende Partner in der Nähe

Seriös, handgeprüfte Profile

Vielfacher Testsieger

 
 
Partnersuche starten ❱❱

Melanie ist verzweifelt: in wenigen Wochen wird sie 40 Jahre alt und ist immer noch allein. Aber was noch schlimmer ist: sie wünscht sich sehnlichst eine Familie, und wenn der potenzielle Papa nicht endlich in ihr Leben kommt, wird es langsam eng für Melanies Kinderwunsch. So wie Melanie geht es vielen Frauen in Deutschland und es werden immer mehr. Während Männer ihren Kinderwunsch lange vor sich herschieben können, ist bei Frauen irgendwann Schluss mit der Fruchtbarkeit. Für viele Frauen ist es daher elementar, noch vor Ablauf der biologischen Uhr einen Partner fürs Leben zu finden, der ebenfalls Kinder möchte.

Doch auch immer mehr Männer stehen vor einem solchen Problem. Obwohl bei den meisten Männern der Kinderwunsch erst in einer gefestigten Partnerschaft konkret wird, gibt es viele Männer, die sich unabhängiig von eine bestehenden Partnerschaft sehnlichst Kinder wünschen.

Doch was ist zu tun, wenn der Kinderwunsch immer stärker wird und kein passender Partner in Sicht ist?

Keine Panik!

Wir raten zunächst einmal: Ruhe bewahren! Torschlusspanik hat sich noch nie positiv auf die Partnersuche ausgewirkt. Wer verzweifelt einen Partner sucht, strahlt diese Verzweiflung auf nach aussen hin aus und vergrault damit sämtliche Kandidaten. Besonders Männer gehen sofort auf Tauchstation wenn sie merken, dass die Frau dringend auf der Suche ist. Daher empfehlen wir, die Sache ruhig anzugehen.

Das sagt sich natürlich leicht. Aber was, wenn die Zeit drängt? Wie im Fall von Melanie. Für eine Familiengründung braucht es Zeit und man sollte sich schon einige Monate kennen und viel Zeit miteinander verbracht haben, um zu wissen ob der potenzielle Partner sich als Vater oder Mutter eignet.

Am richtigen Ort suchen

Du bist bisher entspannt durchs Leben gegangen und hast Dir gedacht: Der/die Richtige wird schon kommen? Und nun bist Du immer noch Single? Dann solltest Du jetzt endlich einmal dem Zufall das Zepter aus der Hand nehmen. Wenn Du einen Partner suchst, mit dem Du eine Familie gründen kannst, dann solltest Du am richtigen Ort suchen. Und dafür eignet sich einmal mehr besonders das Internet. Hier gibt es zahlreiche Plattformen, wo sich Gleichgesinnte treffen können. Auch bindungswillige Singles mit Kinderwunsch werden hier mit ein wenig Geduld einen geeigneten Partner finden.

Dabei ist es gar nicht entscheidend, ob es sich um eine spezielle Singlebörse für Singles mit Kinderwunsch handelt. Wir würden sogar eher eine neutrale grosse Plattform wie Parship.de empfehlen. Hier treffen sich die meisten Singles im deutschsprachigen Raum, so dass es nicht schwer sein dürfte, einen potenziellen Papi oder eine potenzielle Mami darunter zu finden.

Den Kinderwunsch klar ausdrücken

Hand auf’s Herz: Du hast bisher verschwiegen dass Du Dir sehnlichst Kinder wünschst, weil Du Angst hattest, damit Deinen Traummann/Deine Traumfrau zu verschrecken? Leider tun das viele Singles und verschenken sich damit wertvolle Chancen. Denn wenn man etwas unbedingt möchte, dann sollte man das auch sagen. Dies gilt auch für den Kinderwunsch. Gerade bei Karrierefrauen erwarten Männer keinen Kinderwunsch und wagen dann auch gar keinen Vorstoss in diese Richtung. Schweigt sich die Karrierefrau dann auch noch beharrlich zu ihrem Kinderwunsch aus, dann wird die Situation eher schwierig.

Offene und klare Worte sind daher angebracht. Das fängt bereits beim Ausfüllen des online-Profils an. Hier reicht es nicht nur, ein Häkchen bei “Kinderwunsch” zu setzen. Du kannst ruhig noch einen Schritt weiter gehen und Deinen Kinderwunsch verbal umschreiben.

Nicht mit der Tür ins Haus fallen

Allerdings solltest Du auch nicht gerade mit der Tür ins Haus fallen. Beim ersten Date solltest Du Deinen Kinderwunsch vielleicht noch nicht gerade zum zentralen Gesprächsthema machen. Vielmehr solltest Du eher subversiv das Familienthema anschneiden und nur kurz erwähnen, dass Kinder für Dich ein wichtiges Thema sind. Generell solltest Du jedoch mit dem Kinderwunsch warten, bis sich nach einigen Treffen zeigt, dass ihr super zusammen passt und euch eine gemeinsame Beziehung vorstellen könnt. In diesem Zusammenhang kannst Du dann gern auch Das Thema Kinderwunsch mit einbringen.

Keine Zeit verschwenden

Ist bei Dir der Kinderwunsch stark ausgeprägt und Du möchtest auch mit der Familienplanung nicht mehr lange zuwarten, dann solltest Du nicht unnötig abwarten. Dies gilt insbesondere dann, wenn Du bereits mit einem Partner liiert bist, der sich keine Kinder wünscht. Ist der Kinderwunsch nicht voorhanden, so hilft auch Abwarten nicht. Die Situation wird sich nicht ändern. Eine solche Partnerschaft solltest Du, wenn auch schweren Herzens, beenden. Ansonsten läufst Du Gefahr, dass Du ein Leben lang dem Kinderwunsch hinterherläufst und dich unglücklich machst.

Fazit

Singles mit Kinderwunsch gibt es viele und es sollte eigentlich nicht schwierig sein, dass sich die passenden Kandidaten finden. Auf Partnerbörsen im Internet können sich derart Gleichgesinnte unkompliziert und ohne Risiko finden. Der Kinderwunsch kann dann von Anfang an klar definiert werden. Somit gibt es später auch keine Missverständnisse. Auch für Singlefrauen, deren biologische Uhr schon laut hörbar tickt, können wir entsprechende Partnerbörsen empfehlen. Nirgends geht Partnersuche unkomplizierter, schneller und zielgerichteter als im Internet!
 
 

Hier Tests zu Partnervermittlungen lesen!

Mehr zum Thema:

  1. Panik: Ü 40 noch Single mit Kinderwunsch! “Ich bin gerade 40 geworden und habe ein ganz grosses Problem: ich hätte gern eine...
  2. Das Kind als Hindernis bei der Partnersuche?   Für manche Singles scheint die Partnersuche eine Art Fun-Sport zu sein, und in der...
  3. Die Strategie der Partnersuche Familienplanung, Lebensplanung, Karriereplanung – alles wird heutzutage straff durchgeplant, nichts dem Zufall überlassen. Nur bei...

Schreibe einen Kommentar