Ich bin perfekt – warum finde ich keinen Partner?

Testsieger “Partnervermittlung”

Parhip Logo

Finden Sie den Traumpartner in der grössten Partnervermittlung

 

Passende Partner in der Nähe

Seriös, handgeprüfte Profile

Vielfacher Testsieger

 
 
Partnersuche starten ❱❱

 
Du kennst sie sicher aus Deinem Freundeskreis oder bist es gar selbst: Frauen die zu schlau und Männer die zu lieb sind für den Heiratsmarkt. Sie sind eigentlich perfekt und haben einen riesigen Freundeskreis und alle stehen vor einem Rätsel: warum finden sie den Partner fürs Leben einfach nicht?

Du bist weiblich, gross, schlank und blond, aber der Partner fürs Leben hat sich bisher noch nicht eingefunden? Oder Du bist ein Mann mit einem super Führungssjob, hast Ausstrahlung und bist witzig und gescheit? Warum bloß bist Du noch immer Single?

Ein Trost vorab: Du bist kein Einzelfall. Jeder kennt jemanden aus seinem Bekanntenkreis, der irgendwie zu perfekt ist, um einen Partner fürs Leben zu finden. Doch was ist genau das Problem? Warum bleiben Mister und Miss Perfect solo?

Zu perfekt für die Liebe?

Viele Menschen, die erfolgreich und schön sind, verschrecken andere Menschen, die sich nicht so perfekt fühlen. Oft ist dies eine Frage des Selbstbewusstseins. Viele Partnersuchende suchen lieber einen Durchschnittstypen, als sich auf die Herausforderung mit einem scheinbar perfekten Menschen einzulassen. Was ist also zu tun? Wie kannst auch Du mit einer starken Ausstrahlung einen passenden Partner finden?

Die klassischen Gelegenheiten reichen nicht aus

Fragst Du heute Paare, wie und wo sie sich kennengelernt haben, weichen die Geschichten je nach dem Alter der Befragten zuweilen erheblich voneinander ab. Sind die Leute etwas älter, waren das häufig Hochzeiten, große Feste, bei denen man sich begegnete beim entspannten, lustigen Feiern, ohne Stress und open end. Sind die Paare jünger, reagieren sie manchmal recht erstaunt auf besagte Frage. Woher sie sich kennen? “Na, aus dem Netz natürlich!”

Wenn Du also bisher die Liebe im realen Leben noch nicht gefunden hast, dann ist der Weg über eine online Partnervermittlung sicher ein gangbarer Weg. Der Vorteil auf so einer Internetplattform ist, dass Du Deine potenziellen Partner zunächst intensiv beschnuppern kannst. Ausserdem werden sich die Interessenten nicht sofort verschreckt zurückziehen, wenn sie merken dass Du scheinbar perfekt bist. Hier hast Du die Gelegenheit, mehr als nur Oberflächlichkeiten von Dir preiszugeben. Das schafft Vertrauen und könnte der Weg in eine Partnerschaft sein.

Schön oder schlau oder beides?

Flirten übers Netz ist einfacher als im täglichen Leben. Hier braucht niemand Angst vor Peinlichkeiten oder gar einem Korb zu haben. Auch scheinbar perfekte Menschen werden sich hier wohlfühlen und interessante Kontakte knüpfen können, ohne dass die Kandidaten gleich ehrfurchtsvoll die Flucht ergreifen, weil sie das Gefühl haben, Dir nicht gewachsen zu sein. Du kannst Dich daher völlig ungezwungen auf einen Flirt einlassen. Du musst ja nicht gleich am Anfang alles über Dich erzählen, lass einen Doktortitel weg und nenne nicht die ganze Summe Deines Kontostandes oder vermeide zu Beginn die heiklen Themen.

Einer der großen Vorteile des digitalen Anbandelns ist die schrittweise Erkundung, auf welchen Gebieten man zueinander passt. Von der Ausbildung bis zum Elternhaus, vom Freundeskreis bis zu den Freizeitaktivitäten: nach und nach und fast lückenlos können all die Fragen Antworten finden, die um den unbekannten Bekannten kreisen. Umso kleiner wird die Gefahr der großen Enttäuschung, respektive wenn das Gegenüber merkt, dass es Dir nicht gewachsen ist. Trau Dich, und lüfte Deine Geheimnisse erst nach und nach, und vielleicht geht ja auf diese Weise Dein Traum vom grossen Liebesglück in Erfüllung.

Fazit

Zu schön oder zu schlau für die Liebe? Das gibt es eigentlich nicht. Was sich vielleicht beim realen Flirten als Nachteil darstellt, kann sich beim Online-Flirten zunächst etwas kaschieren lassen. Und vielleicht sind ja nach dem näheren Kennenlernen und den ersten Schmetterlingen im Bauch der zweite Doktortitel oder der tatsächliche Kontostand gar kein Thema mehr!

 
 

Hier Tests zu Partnervermittlungen lesen!

Mehr zum Thema:

  1. Wie finde ich meinen Traummann? 10-Punkte-Plan auf dem Weg zum Traummann Tanya ist schon seit vielen Jahren solo und mag...
  2. Meine Freundin will keinen Sex – was soll ich tun? Du liebst Deine Freundin über alles und da ist es mehr als natürlich, dass Du...
  3. Warum enttäuschen Partnervermittlungen und Singlebörsen so oft?   Online Partnervermittlungen und Singlebörsen sind eigentlich eine feine Sache. In Zeiten, da man kaum...

Schreibe einen Kommentar