Cool bleiben beim ersten Date

Zugegeben: das erste Date ist immer eine emotionale Schlitterpartie. Unsicherheit und Ängste sind immer mit von der Partie. Beim ersten Date bist Du selten locker und entspannt. Die Erwartungen sind hoch, und genauso hoch ist das Potenzial für Enttäuschungen. Was, wenn sich das Date als blanker Reinfall entpuppt? Oder man selbst dem Gegenüber nicht gefällt?

Eine allgemeine Faustformel fürs erste Date gibt es leider nicht. Jedes erste Date ist individuell verschieden, es kann immer etwas Unvorhersehbares passieren.

Doch offenbar gibt es doch einen universellen Geheimtipp fürs erste Date: Cool bleiben! Dies zumindest hat die Zeitschrift Cosmopolitan herausgefunden. Laut dieser Zeitschrift gibt es eine Studie der University of Virginia, indem untersucht wurde, was das Gegenüber beim ersten Date attraktiv macht. Und kam zu einem überraschenden Ergebnis: Wer beim ersten Date zurückhaltend bleibt und dem anderen nicht gleich zeigt, wie attraktiv er ihn findet, wirkt beim Datingpartner attraktiver.

 

Testsieger “Partnervermittlung”

Parhip Logo

Finden Sie den Traumpartner in der grössten Partnervermittlung

 

Passende Partner in der Nähe

Seriös, handgeprüfte Profile

Vielfacher Testsieger

 
 
Partnersuche starten ❱❱

Zeig Deinem Date die kalte Schulter

Offenbar werden Dating-Partner umso attraktiver bewertet, je mehr Sie sich mit Gefühlen gegenüber dem Date zurückgehalten haben. Zurückhaltung beim ersten Date, ist das also das Geheimrezept?

Anna Lina: „Beim ersten Treffen wusste ich bei ihm gar nicht woran ich war. Er blieb geheimnisvoll und liess sich nicht in die Karten gucken. Wir hatten einen lustigen Abend, aber ich war mir total unsicher, was er von mir halten würde. Eigentlich dachte ich, nach diesem ersten Date hätte sich die Sache erledigt. Doch dann meldete er sich plötzlich bei mir und meinte, es sei auch für ihn ein netter Abend gewesen. Ich weiss noch wie glücklich ich mich fühlte, bei dieser unerwartet positiven Rückmeldung!“

Bei neutralen oder sogar distanzierten Reaktionen des ersten Dates erwarteten die Probanden eine Absage. Wenn dann aber plötzlich eine positive Rückmeldung kam, war die Freude ungleich höher als bei einer erwarteten positiven Rückmeldung. Das Unerwartete wirkte sich also besonders Zufriedenheitssteigern aus.

Zuviel Gefühl und Emotionen beim ersten Date schrecken ab

Laut dieser Studie wirken sich zu viele Gefühle, wie auch Komplimente und schmachtende Blicke eher abschreckend auf den Datingpartner aus. Und das gilt genauso bei Männern wie bei Frauen. Die abweisende Blonde, die sich völlig undurchsichtig gibt, wirkte auf die Männer geheimnisvoll und wurde dadurch erst recht zum Objekt der Begierde. Hingegen hatte der nette Softie, der schon beim ersten Date fast überschäumte vor Zuneigung, nicht den Hauch einer Chance auf ein weiteres Date.

Nadine: „Schon bei der Begrüssung zeigt er sich überschwänglich und lobte mein Aussehen und meinen Kleidungsstil. Ich fühlte mich so hervorgehoben und auserkoren. Eigentlich habe ich Komplimente gern, aber bei diesem Date bewirkte es irgendwie das Gegenteil. Er stellte mich über sich und machte sich damit zum unattraktiveren Dating-Partner. Ich beendete das Date vorzeitig und setzte mich unter einem Vorwand ab.“

Wird beim ersten Date mit Komplimenten nicht gespart, entsteht beim Dating-Partner eher das Gefühl, für den anderen zu gut zu sein. Das Ergebnis ist, dass man sich dann eher nach etwas besserem umsehen möchte. Ein solches Date hat dann kaum eine Chance auf ein zweites Mal.

Holger: „Ich erinnere mich noch an mein erstes Blind-Date. Ich hatte sie im Internet kennen gelernt und es sah eigentlich vielversprechend aus. Also fackelte nicht lange und lud sie zu einem Drink an einer Bar in unserer Stadt ein. Sie war wirklich sehr attraktiv, fast noch mehr als auf den Fotos. Allerdings hing sie den ganzen Abend an meinen Lippen und bewunderte mich wie ein grosses Idol. Ich konnte mit dieser Situation irgendwie nichts anfangen. Ich begann, mich zu langweilen und war froh, dass ich kein Restaurant für ein Abendessen reserviert hatte.“

Distanz macht attraktiv

Es ist also ein guter Tipp für alle, die ein erstes Date planen: gebt euch distanziert und geheimnisvoll. Das steigert offenbar die Attraktivität enorm. Erzählt nicht zu viel von euch sondern hört erst einmal zu. Aber Vorsicht: zu viel kalte Schulter kann auch ins Gegenteil umschlagen. Übertreiben sollte man es daher nicht.

Auf jeden Fall ist es nie eine gute Idee, sozusagen mit der Tür ins Haus zu fallen und dem Dating-Partner mit sichtbarer Zuneigung zu überhäufen.

Erste Kontaktaufnahme nach erfolgreichem Date

Das gilt allerdings auch für die erste Kontaktaufnahme „danach“. Egal ob per SMS oder Mail oder Telefon: Gebt euch neutral und zurückhaltend. Signalisiert vorsichtiges Interesse an einem weiteren Treffen aber behaltet die überschwänglichen Komplimente zunächst noch für euch. Ein Zuviel des Guten kann den Rückzug des Dates zur Folge haben.

Kathrin: „Am besten lief es immer, wenn ich gleich mehrere Dates innerhalb einer gewissen Zeit hatte und sozusagen im Hinterkopf noch mehrere Alternativen wusste. Dann blieb ich automatisch zurückhaltend, weil ich wusste dass ich irgendwann eine Entscheidung treffen müsste. Meine Dates müssen das irgendwie gespürt haben und interessierten sich plötzlich alle für mich. Alternative Verabredungen bewirken dann auch automatisch, dass man sich mit weiteren Kontaktaufnahmen zunächst Zeit lässt, was wiederum die eigene Attraktivität steigert. Fazit: gab es mehrere Kontakte gleichzeitig, lief es immer bestens für mich. Hatte ich aber nur ein einziges Date, konzentrierte ich mich irgendwie zu fest darauf und verkrampfte mich. Dann gab es meist kein weiteres Treffen.“

Fazit

Beim ersten Date sollte man sich zurückhaltend, aber nicht abweisend geben. Dies steigert die Attraktivität beim Gegenüber und verstärkt sein Interesse. Dies gibt im weiteren Sinne auch für die folgenden weiteren Kontakte per Mail, Telefon oder SMS. Vielleicht auch nach der alten Binsenweisheit: willst Du gelten, mach Dich selten!
 
 

Mehr zum Thema:

  1. Die schlimmsten Fehler beim ersten Date Das erste Date mit einem fremden Menschen ist immer schwierig und potenzielle Fettnäpfchen lauern überall....
  2. Die große Liebe finden – Das Blind-Date als spannender Weg zum Ziel   Die große Liebe zu finden ist gar nicht so einfach. Sicherlich kennst auch Du...
  3. Freunde bleiben nach der Trennung – macht das Sinn?   Heute ist es modern geworden, übergangslos von der Beziehung in eine Freundschaft oder Kameradschaft...

Schreibe einen Kommentar