Meine Freundin will keinen Sex – was soll ich tun?

Du liebst Deine Freundin über alles und da ist es mehr als natürlich, dass Du auch mit ihr schlafen möchtest. Aber Deine Freundin will keinen Sex mehr und so verbringst Du die Abende und die Nächte anstatt in Zweisamkeit – in Einsamkeit. Das war nicht immer so gewesen und als Mann hast Du Bedürfnisse, die Du erfüllt haben möchtest. Denn Sex ist kein Verbrechen, sondern er gehört, genau wie das Essen und das Trinken, zum Leben eines Menschen dazu.

Seit ein paar Wochen ist sie so abweisend

Du weißt überhaupt nicht warum, aber seit ein paar Wochen ist Deine Freundin Dir gegenüber abweisend. Wenn Du Dich zärtlich an sie schmiegen oder einen Kuss bekommen willst, dann weicht sie Dir unter irgendwelchen Vorwänden aus. Anfangs dachtest Du Dir ja nichts dabei, aber inzwischen hast Du gemerkt, dass da etwas nicht stimmt. Ihr hattet keinen Streit oder keine Meinungsverschiedenheiten gehabt und dennoch ist sie so seltsam kalt zu Dir. Woran das nur liegen mag? Vielleicht hat sie einen anderen kennengelernt oder sie liebt Dich einfach nicht mehr. Aber eventuell ist es ja nur eine vorübergehende Krise und bald ist zwischen euch wieder alles in Ordnung.

Testsieger “Affäre”

Lovepoint Logo

Bei Lovepoint finden Sie einen heissen Flirt oder den Traumpartner

 

Seriös und sicher

Hoher Frauenanteil

Über 1/2 Million Mitglieder

 
 
Affäre suchen ❱❱

 

Sprich mit ihr

Eine Möglichkeit, wie Du für Klarheit in der Beziehung sorgen kannst, ist der Versuch eines Gespräches. Denn dann könntest Du zu ergründen versuchen, was denn eigentlich wirklich los ist. Aber das geht nur, wenn sie sich auch darauf einlässt und Gesprächsbereitschaft zeigt. Denn wenn Du einen Monolog führen musst, dann kommt erstens nichts dabei raus und zweitens ist das eine ganz schön erniedrigende Sache für Dich. Manche Frauen leiden mit zunehmendem Lebensalter unter dem Verlust ihrer Attraktivität oder sie kämpfen mit den Symptomen des Klimakteriums.

Ein toller Abend

Du könntest auch einen tollen Abend planen, an dem Du Deine Freundin nach allen Regeln der Kunst verführst. Vielleicht lädst Du sie zunächst in ein schönes Restaurant zu einem Candle Light Dinner ein. Dann machst Du zuhause eine erstklassige Flasche Champagner auf, damit eine richtig gute Stimmung aufkommt. Das könnte die Lösung sein, die endlich das Eis bricht und damit die Schranke zwischen Dir und Deiner Freundin niederreißt. Versuche es, denn ein Versuch kann nicht schaden. Vielleicht erfährst Du dann endlich auch, was eigentlich los ist und was Du falsch gemacht haben könntest.

Du zeigst ihr auch die kalte Schulter

Eine weitere Möglichkeit wäre natürlich, dass Du es Deiner Freundin mit gleicher Münze heimzahlst. Zeige ihr ebenfalls die kalte Schulter und demütige Dich nicht mehr durch weitere Annäherungsversuche. Vielleicht begreift Deine Freundin ja dann endlich, dass es so nicht geht und sie kommt von ganz alleine auf Dich zu. Sicher gibt es keine Verpflichtung zum Sex in einer Beziehung, aber wenn Sex bei euch früher eine ganz normale Sache in der Beziehung war, dann gibt es natürlich schon zu denken, wenn dieser plötzlich nicht mehr stattfindet.

Ist Deine Freundin eventuell schwanger?

Es wäre natürlich auch möglich, dass Deine Freundin eventuell schwanger geworden ist. Beobachte sie und versuche, den wahren Grund herauszubekommen. Vielleicht wartet sie gerade den richtigen Zeitpunkt ab, um Dir dieses süße Geheimnis zu erzählen. Wie süß dieses Geheimnis tatsächlich wäre, hinge allerdings auch davon ab, wie Deine Einstellung zu einem Baby überhaupt aussieht. Wenn Deine Freundin weiß, dass Du auf gar keinen Fall ein Kind willst, dann wird es ihr mit Sicherheit schwerfallen, Dir überhaupt davon zu erzählen. Vielleicht solltest Du bedenken, wie Du Dich an ihrer Stelle fühlen würdest, denn eine ungewollte Schwangerschaft kann eine große Belastung für eine Frau sein.

Die Affäre als letzter Ausweg

Sex ausserhalb der eigenen Beziehung ist oft der letzte Ausweg, die Beziehung überhaupt noch zu retten. Denn so geht es ja nicht weiter. Eine gepflegte und seriöse Affäre kostet nichts und gefährdet Deine Beziehung nicht. Im Gegenteil: oft bekommt die eigene Beziehung durch den Seitensprung erst wieder Aufwind. Sei aber auf der Hut, dass Deine Freundin von der Affäre nichts merkt. Andernfalls könnte dies das Ende eurer Beziehung sein, und das willst Du ja sicher nicht. Eine Affäre kannst Du im realen Leben “auf der Strasse” suchen, oder Du gehst ganz gezielt vor und schaust Dich auf diversen Seitensprung-Portalen im Internet um. Das ist zwar mit Kosten verbunden, aber immer noch besser und niveauvoller als ein Bordellbesuch.

Fazit

Jede Beziehung ist anders als die andere und es gibt kein Patentrezept dafür, wenn eine Frau den Sex verweigert. Die Gründe dafür können so verschieden sein wie die Menschen, die diese Beziehungen leben. Ganz klar ist, dass das Verweigern von Sex immer dann einen ernsteren Hintergrund hat, wenn es länger als ein, zwei Wochen andauert. Klar ist auch, dass niemand mit einer solchen Situation glücklich sein kann und dass demnächst für Offenheit gesorgt werden muss. Von einem anderen Mann, der im Spiel ist über eine Beziehungskrise bis hin zu einer ungeplanten Schwangerschaft kann es viele Gründe geben, warum Deine Freundin mit Dir nicht mehr schlafen möchte.- Finde es heraus, damit diese unerträgliche Situation so schnell wie möglich bereinigt werden kann.

 

Hier Tests zu Seitensprung Seiten lesen!

Mehr zum Thema:

  1. Verliebt – in den Mann der besten Freundin Dies ist ein Artikel aus unserer Serie “Unmöglich verliebt“ Die Situation: “Eigentlich kennen wir uns...
  2. Ich bin perfekt – warum finde ich keinen Partner?   Du kennst sie sicher aus Deinem Freundeskreis oder bist es gar selbst: Frauen...
  3. Meine Erlebnisse in einer Polyamoren Beziehung Liebe macht uns zu Menschen. Wir lieben unsere Freunde, lieben unsere Familien und lieben unsere...

Schreibe einen Kommentar